Surfen und Surfspots Dänemark

Die Ostsee ist nicht nur in Deutschland, auch nördlich von uns liegt noch ein wenig Festland von dem man sich ins Surfvergnügen schmeißen kann. Dänemark kombiniert viele Vorzüge miteinander. Nicht nur findet Ihr die richtigen Spots Wave- als auch für Flachwasser inmitten einer schönen Landschaft. Sondern eine Basis für einen erholsamen Urlaub in einem der zahlreichen Ferienhäuser direkt am Meer. Hier kommen also auch Surfer die Ihren Urlaub mit ihrer Familie verbringen möchten, auf ihre Kosten . Für Surfer, egal ob Ostsee- oder Nordseeküste oder doch Kattegatt gibt es für jeden Schwierigkeitsgrad den richtigen Spot. Zur Insel Römö zum Beispiel, direkt neben der Insel Sylt, hat man kostenlose Zufahrt über eine Dammstraße. Es gibt einen abgetrennten Strandabschnitt für Surfer. Dieser Spot ist eher etwas für fortgeschrittene Wave-Fans. Aber auch für Anfänger und Pros bietet Dänemarks Ostseeküste jede Menge Surfspots.

Surfen Dänemark

Surfspots in Dänemark Süd

Größere Kartenansicht