Kitesurfen Ostsee

Für alle diejenigen, denen Windsurfen zu langweilig oder zu kompliziert ist, gibt es seit schon fast 10 Jahren das Kitesurfen. Diese Sportart ist eine Kombination mehrerer Brettsportarten, wie Windsurfen und Snowboarden, wobei man hier von einem Schirm, dem Kite, angetrieben wird. In den letzten fünf Jahren wurde die Schar der Anhänger im größer. Hier hat sich besonders die Ostsee mit ihren vielen Boddengewässern und Haffs zu einer Region mit jeder Menge perfekter Reviere für Kitesurfer entwickelt.

Die Ostseeküste ist heute der Anlaufpunkt für Kitesurfer aus ganz Deutschland, mit jeder Menge Kite Surfspots und Kite-Events. Von diesen möchten wir Euch hier berichten und die neusten Kitesurf Fotos und Videos gibt es gleich dazu. Um Euren Kitesurf Urlaub auch richtig zu planen zu können, geben wir Euch Tipps wo man am besten unterkommt oder wo der günstigste Campingpaltz direkt am Spot ist. Mit unserem Partner Ostsee-Erlebnisland findet Ihr die passende Kitesurfschule und könnt dort auf der Ostsee Kitesurfen lernen. Auch die passende Unterkunft findet Ihr hier. Schaut Euch um!!

Kitesurf Surfspots

Jeder Sportler braucht einen Ort an dem er beste Leistungen bringen kann. Ein Basketballer spielt am besten in einer NBA Halle und Kiter surfen am liebsten an der Ostsee. Um Euch die besten Surfspots zu zeigen, haben wir Euch unsere Lieblingsspots in eine Google.Map gepackt. Auch die Könnensstufen haben wir nartürlich beachtet.

Größere Kartenansicht

Unsere Kitesurf Galerie

Die besten Fotos von der Stränden an der Ostsee, powered by wellenspringer.de

Tipps Kitesurfen

Beim Kitesurfen muss man nicht nur sein Board, sondern auch den frei beweglichen Lenkdrachen unter Kontrolle haben. Wobei dieser manchmal gar nicht so recht in die Luft will, und manchmal Windkraft für meterhohe Sprünge liefert. Im Gegensatz zum Surfbrett hat das Kiteboard keinen spürbaren Auftrieb und lässt sich in beide Richtungen fahren. Der Auftrieb entsteht hydrodynamisch durch die entsprechend schnelle Fahrt über das Wasser. All das zusammen ergibt einen auch beim Starten relativ hohen Schwierigkeitsgrad, der trainiert werden will. In einem dreitätigen Kitesurfgrundkurs an passenden Revieren der Ostsee kümmern sich professionelle Trainern um Theorie und Praxis dieser Surfsportart.

Aktuelles über Kitesurfen