VO65 Team Vestas wieder im Wasser!

Was das dänische Volvo Ocean Race Team Vestas um Skipper Chris Nicholson in den letzten Monaten durchgemacht hat möchte man keinem Wünschen.

Während die anderen sechs VO65 von Abu Dhabi über China, Auckland, Itjai, Boston nach Lissabon gesegelt sind, haben sie ihr Boot wieder zusammengeflickt.

Nach dem Knockout im Indischen Ozean auf einer kleinen Inselgruppe bei Madagaskar.

Jetzt, fast ein halbes Jahr später schwimmt die VO65 wieder und wird für das In-Port Race in Lissabon vorbereitet.

Die Episoden “All Hands on Deck” dokumentieren den Verlauf der Reparaturen: